Wir wagen ein Leben als Digital Nomads.
Januar bis Juni 2022.

Mission in Budapest abgeschlossen, weiter geht’s nach…

Mission erfüllt

Gestern haben wir eine Stadttour gebucht der besonderen Art: Man bekommt Rätsel gestellt und muss diese als Spion auf einer Reise durch Budapest lösen. Und ja, was sollen wir sagen: Wir waren gut genug 😂 Wir hatten das Konzept nur zu 80% verstanden. So haben wir zwar am Ende alle Rätsel gelöst, aber irgendwie nicht in der richtigen Reihenfolge. Was soll’s, es ging ja nicht ums Gewinnen. Lustig war’s trotzdem auf alle Fälle. So sind wir zu Fuss durch Budapest, vorbei an den wichtigen Gebäuden der Stadt mit einem Spionenkoffer und einer mysteriösen Karte. Definitiv besser, als eine klassische Tour!

Chimney Cakes

Etwas, was wir bisher verpasst hatten, haben wir dann doch auch noch probiert. Die legendären Chimney Cakes, oder auf Ungarisch „Kürtőskalács“. Das sind Hörnchen aus Hefeteig, mit Zucker und dann werden sie befüllt, womit auch immer man will. Früchte, Eis und Rahm sind die klassischen Verdächtigen. Bisher haben wir immer einen Bogen um die bevölkerten Strassenstände für Chimney Cakes gemacht. Aber nach 2.5h Stadtrundgang zu Fuss kamen wir zu einem fast leeren Stand, da haben wir unsere Chance gepackt. Chimney Cakes haben wahrscheinlich so viele Kalorien, dass man schon beim dran Riechen eine Überdosis an Zucker hat. Aber für einmal war’s extrem lecker! Und: die Dinger sind ziemlich fotogen!

Next Stop: Riga

Morgen fliegen wir nach Riga, die Hauptstadt von Lettland. Warum Riga? Wissen wir eigentlich auch nicht. Wir haben uns schon in diverse nordische Länder verliebt und dachten, dass Riga auch dieses Potenzial hat. Mehr wissen wir eigentlich nicht über die Stadt. Aber wir lernen sicher schnell mehr 🤓

In Riga haben wir wieder eine Wohnung über Airbnb gemietet, bis zum 21. Februar, also für drei Wochen. Wir haben gemerkt, dass diese Dauer völlig ausreicht, sich etwas einzurichten und einen Arbeitsalltag zu haben. Danach planen wir, Europa zu verlassen und weiter wegzureisen. Viel mehr ist noch nicht definitiv, wir erzählen euch mehr, wenn wir mehr wissen! 🙌🏼 Jetzt geht’s aber erst mal nach Riga.