Wir wagen ein Leben als Digital Nomads.
Januar bis Juni 2022.

Ein bisschen Alltag vor der Weiterreise

Schon mehr als eine Woche ist es her, dass wir euch von unserer Reise erzählt haben. In der Zwischenzeit habt ihr nichts verpasst. 😂🤷🏼‍♂️ Wir haben uns ein Stück Alltag gegönnt und 1-2 Tage „gar nichts“. Das war einfach gerade wichtig.

Jetzt bricht unsere letzte Woche in Riga an, die wir in vollen Zügen geniessen wollen. Morgen (Montag) gehen wir auf eine Wanderung im Kemeri National Park. Fotos folgen 😉

Weiter geht’s nach…

Wir haben in dieser Woche auch die nächsten Wochen geplant und steigen am 21. Februar in den Flieger nach Miami! Dort bleiben wir für vier Tage, sozusagen als eine längere Umsteigezeit. Am 24. Februar dann noch ein kurzer Flug und wir kommen zu unserem Zuhause für die nächsten drei Wochen: Nicaragua!

Genauer gesagt San Juan del Sur. Dort haben wir ein cooles Hotel gefunden, das für Leute, die so leben wie wir gebaut wurde. Es gibt neben normalen Hotel-Zimmern und einem Pool auch die notwendigen Dinge zum Leben wie Waschmaschine, Küche etc. Es gibt auch einen Coworking Space, wo man sich ganz günstig einen Bürotisch mieten kann. Und es gibt viele Events und Kurse, zum Beispiel fürs Surfen. Da werden wir uns sicher mal einschreiben, ein Versuch ist’s wert! 🏄

Hier ein paar Fotos vom Hotel:

Wir freuen uns sehr auf wärmere Temperaturen und das Meer, das man nicht nur anschauen kann, sondern auch reinspringen darf 😉 Wir werden von unserer Kleidung einen Teil nach Hause senden und uns noch 2-3 sommerlichere Kleidungsstücke kaufen. Mit wärmeren Temperaturen wird aber auch die Kleidung leichter und somit auch unser Handgepäck noch ein bisschen weniger 😊